Die höchste
Erhebung des
Marchfelds:
Ihr Gefühl.

Horizont-
osterweiterung.

Hinter Wien
hat man ein neues
Land entdeckt.

Sieht bieder aus.
Ist aber Barock.

Abenteuer Ruhe.

Das weiße Haus
für Kaiser.

Unser Triathlon:
Viele Kilometer auftanken, viele Jahrhunderte spüren, vielfältig genießen.

Die 4 schönsten
Tankstellen
am Land.

Jetzt ist
einmal Schloss.

(c) SKB/Boehm

Fünf Schätze.

Im Osten Österreichs, dort wo die Sonne aufgeht, erwartet Sie eine Region, die in ihrer Vielfalt entdeckt werden will: das Marchfelder Schlösserreich – Schloss Hof, Niederweiden, Eckartsau, Marchegg und Orth – eingebettet in die Weite des Marchfelds, zwischen den Metropolen Wien und Bratislava.
Dort, wo die Eleganz der fünf Schlösser der Pracht der Natur und der Faszination des Unentdeckten begegnet.

Begeben Sie sich auf Entdeckungstour!

 

 

(c) SKB/Wurnig

Rein in die Kutsche, raus aufs Land!

Wo die Habsburger-Monarchie auf- und unterging, wo sich Biber, Hirsch und Storch ein Stelldichein geben – hier können Sie auf den Spuren der Vergangenheit spazieren oder einfach Ihre Seele baumeln lassen. Es sind nur wenige Schritte vom Schlosspark in den Nationalpark und von barocker Buntheit in ursprüngliches Grün.

Unsere Highlights 2020 finden Sie hier.
Werfen Sie auch einen Blick in unseren Veranstaltungskalender.

Kennen Sie eins, wollen Sie alle!

Mit dem Kassabon bzw. Eintrittsticket des ersten besuchten Schlosses bekommen Sie 10% Rabatt auf den Eintrittspreis jedes weiteren Schlosses im Marchfelder Schlösserreich!

Online-Gewinnspiel

Gewinnen Sie einen Tag mit Ihren 10 besten FreundInnen im Marchfelder Schlösserreich. Details dazu und das Teilnahmeformular finden Sie hier.

Schlösserreich Marchegg