Die höchste
Erhebung des
Marchfelds:
Ihr Gefühl.

Horizont-
osterweiterung.

Hinter Wien
hat man ein neues
Land entdeckt.

Sieht bieder aus.
Ist aber Barock.

Abenteuer Ruhe.

Das weiße Haus
für Kaiser.

Unser Triathlon:
Viele Kilometer auftanken, viele Jahrhunderte spüren, vielfältig genießen.

Die 4 schönsten
Tankstellen
am Land.

Jetzt ist
einmal Schloss.

Mal was Neues.

Das Marchfeld. Kennen Sie alles, oder? Spargel, Gemüse, Erdöl, wenig bergauf, ebenso wenig bergab, kaum Steinböcke. Sonst nix. Oder war da nicht noch etwas, das sich lohnt, entdeckt zu werden? Von Familien, Naturfreaks, Barockmenschen, Geschichtsinteressierten, Jungen, Älteren,  Nachbarn und anderen, die sich gerne mal auf eine neue Reise begeben?

Fünf Schätze.

Die fünf Machrchfelder Schlösser Schloss Hof, Niederweiden, Eckartsau, Marchegg & Ort haben die Antworten. Jene Schlösser, wo Prinz Eurgen einen Vogel, auch der leidenschaftlichste Jäger Lust aufs Heiraten kriegt und Familien Besuch vom Storch kriegen – oder umgekehrt. Dort, wo sich die Eleganz der fünf Schlösser mit der Pracht der Natur und der Faszination des Unentdeckten trifft.

2018: Legenden

In kaum einer anderen Gegend Österreichs konzentriert sich so viel Österreich, ein so langer Zeitraum an Geschichte. Und diese wiederum dreht sich in all den Jahrhunderten und Persönlichkeiten um die fünf Schlösser, die das Schlösserreich so reich an jenen Geschichten machen, die letztlich unsere Geschichte ausmachen.

Informieren Sie sich über unser Programm zum Jahresthema 2018 „Legenden“.
 

Kennen Sie eins, wollen Sie alle!

Neu 2018: Mit dem Kassabon bzw. Eintrittsticket des ersten besuchten Schlosses bekommen Sie heuer 10% Rabatt auf den Eintrittspreis jedes weiteren Schlosses im Marchfelder Schlösserreich!

Online-Gewinnspiel

Gewinnen Sie einen Tag mit Ihren 10 besten FreundInnen im Marchfelder Schlösserreich. Details dazu und das Teilnahmeformular finden Sie hier.

Schlösserreich Marchegg